Auch kalt lecker, Ganzjährig, Kalt zubereitet, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Fruchtig, frische Buttermilch-Suppe

Fruchtig, frische Buttermilch-Suppe
Rezept teilen:

Die natürlich süße Buttermilch-Suppe ist eine kleine Mahlzeit für alle, die Mango und Banane mögen. Beide geben ihr eine fruchtige Süße. Haferflocken und Leinöl liefern hochwertige Nährstoffe. Gut gekühlt ist das Süppchen vor allem im Sommer eine leckere Erfrischung.

Ergibt2 Portionen

Zutaten
 1 Stck. Banane
 1 Stck. Mango, reif oder als Tiefkühlware
 600 ml Buttermilch
 50 g Naturjoghurt
 8 EL Haferflocken, zart oder als Schmelzflocken
 1 EL Leinöl
Hilfsmittel
 1 Stck. Mixer

1

Banane schälen und in grobe Stücke teilen. Mango rechts und links jeweils eng am Kern vorbei in drei Stücke schneiden. Das Kernstück schälen und so viel Fruchtfleisch wie möglich vom Kern trennen. Aus den verbleibenden Stücken mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraustrennen und in grobe Würfel schneiden

2

Obst, Buttermilch, Joghurt und Schmelzflocken in den Mixer geben und fein pürieren. Schließlich das Leinöl dazugeben und verrühren.

 

 

Zutaten

Zutaten
 1 Stck. Banane
 1 Stck. Mango, reif oder als Tiefkühlware
 600 ml Buttermilch
 50 g Naturjoghurt
 8 EL Haferflocken, zart oder als Schmelzflocken
 1 EL Leinöl
Hilfsmittel
 1 Stck. Mixer

Zubereitung

1

Banane schälen und in grobe Stücke teilen. Mango rechts und links jeweils eng am Kern vorbei in drei Stücke schneiden. Das Kernstück schälen und so viel Fruchtfleisch wie möglich vom Kern trennen. Aus den verbleibenden Stücken mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraustrennen und in grobe Würfel schneiden

2

Obst, Buttermilch, Joghurt und Schmelzflocken in den Mixer geben und fein pürieren. Schließlich das Leinöl dazugeben und verrühren.

Fruchtig, frische Buttermilch-Suppe

Das Originalrezept habe ich beim NDR gefunden und für SÜSSKRAFT angepasst.

Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.