Frisch am besten, Ganzjährig, Rezepte, Warm zubereitet
Schreibe einen Kommentar

Isländische Sattmacher Waffeln

Isländische Sattmacher Waffeln
Rezept teilen:

Diese goldgelben und herrlich duftenden Waffeln schreibe ich den Isländern zu, weil eine ihrer Hauptzutaten der isländische Joghurt SKYR ist. SKYR ist besonders proteinreich, weshalb die Waffeln auch ohne viel Drumherum sehr sättigend sind. Wie alle Waffeln schmecken auch die Isländischen Waffeln frisch am besten.

Ergibt2 Portionen

Zutaten
 400 g Skyr
 180 ml Milch
 4 Stck. Eier
 280 g Mehl
 2,50 TL Backpulver
 1 Prise Salz
 Kokosfett zum Ausbacken
Hilfsmittel
 Waffeleisen

1

Mehl, Backpulver und Salz in ein einer großen Schüssel mischen. Eier, Skyr und Milch in einer kleineren Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren.

2

Waffeleisen auf kleiner Stufe schon einmal vorheizen.

3

Skyr Masse nach und nach in die Schüssel mit dem Mehl geben. Dabei mit einem Schneebesen oder Handmixer klumpenfrei zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren.

4

Backflächen des Waffeleisens mit Kokosöl einfetten. Den Teig mit einer Suppenkelle portionieren und nach und nach 8 goldgelbe Waffeln backen. Je nach gewünschtem Bräunungsgrad und eingestellter Temperatur kann die Backdauer pro Waffel bis zu 5 Minuten betragen.

 

 

Zutaten

Zutaten
 400 g Skyr
 180 ml Milch
 4 Stck. Eier
 280 g Mehl
 2,50 TL Backpulver
 1 Prise Salz
 Kokosfett zum Ausbacken
Hilfsmittel
 Waffeleisen

Zubereitung

1

Mehl, Backpulver und Salz in ein einer großen Schüssel mischen. Eier, Skyr und Milch in einer kleineren Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren.

2

Waffeleisen auf kleiner Stufe schon einmal vorheizen.

3

Skyr Masse nach und nach in die Schüssel mit dem Mehl geben. Dabei mit einem Schneebesen oder Handmixer klumpenfrei zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren.

4

Backflächen des Waffeleisens mit Kokosöl einfetten. Den Teig mit einer Suppenkelle portionieren und nach und nach 8 goldgelbe Waffeln backen. Je nach gewünschtem Bräunungsgrad und eingestellter Temperatur kann die Backdauer pro Waffel bis zu 5 Minuten betragen.

Isländische Sattmacher Waffeln

Das Originalrezept habe ich auf springlane gefunden und für SÜSSKRAFT angepasst.

Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.