Auch kalt lecker, Frisch am besten, Ganzjährig, Kalt zubereitet, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Carrot Cake mit Limonentopping

Carrot Cake mit Limonentopping
Rezept teilen:

Der Carrot Cake oder klassisch Karottenkuchen mit Limonentopping ist ein Kuchen, der ohne Backen zubereitet wird und frisch aus dem Kühlschrank am besten schmeckt. Dadurch dass er nicht gebacken wird, bleiben die gesunden Bestandteile von Karotte, Banane und Mandelcreme erhalten. Also ein leckere und gesunde Nascherei.

Ergibt1 Portion

Zutaten für den Kuchen:
 3 Karotten
 2 Bananen
 140 g gemahlene Mandeln
 120 g Kokosraspel
 20 g Kokoschips
 20 g gepuffte Amaranth
 0,50 TL Zimt
 2 EL Kokosöl
Zutaten für das Linonentopping
 100 g Mandelmus
 20 ml Limonensaft
 20 ml Wasser
 1 EL Kokosöl
Hilsfsmittel
 1 Backform ca. 16 cm Durchmesser
 1 Küchenmaschine

1

Die Karotten und Bananen in einen Küchenmaschine mit Schneidwerk geben und kurz mixen bis eine cremige Masse ensteht.

2

Das Kokosöl erhitzen bis es flüssig ist. Die Karotten-Bananen-Masse nun in eine Schüssel geben und mit den gemahlenen Mandeln, den Kokosraspeln - und -chips, dem gepufften Amaranth, dem Zimt und dem Kokosöl vermischen. Die Masse anschließend in die Backform pressen.

3

Für das Topping das Mandelmus, den Limonensaft, das Wasser und das flüssige Kokosöl mixen und auf den Kuchen geben.

4

Die Backform für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben bis alles fest geworden ist.

 

 

Zutaten

Zutaten für den Kuchen:
 3 Karotten
 2 Bananen
 140 g gemahlene Mandeln
 120 g Kokosraspel
 20 g Kokoschips
 20 g gepuffte Amaranth
 0,50 TL Zimt
 2 EL Kokosöl
Zutaten für das Linonentopping
 100 g Mandelmus
 20 ml Limonensaft
 20 ml Wasser
 1 EL Kokosöl
Hilsfsmittel
 1 Backform ca. 16 cm Durchmesser
 1 Küchenmaschine

Zubereitung

1

Die Karotten und Bananen in einen Küchenmaschine mit Schneidwerk geben und kurz mixen bis eine cremige Masse ensteht.

2

Das Kokosöl erhitzen bis es flüssig ist. Die Karotten-Bananen-Masse nun in eine Schüssel geben und mit den gemahlenen Mandeln, den Kokosraspeln - und -chips, dem gepufften Amaranth, dem Zimt und dem Kokosöl vermischen. Die Masse anschließend in die Backform pressen.

3

Für das Topping das Mandelmus, den Limonensaft, das Wasser und das flüssige Kokosöl mixen und auf den Kuchen geben.

4

Die Backform für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben bis alles fest geworden ist.

Carrot Cake mit Limonentopping

Das Originalrezept habe ich auf der Seite Raum für Gesundes gefunden und für SÜSSKRAFT angepasst.

Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.